MD5 Generator

Schnell und einfach MD5-Zeichenketten erstellen. Deine Eingaben werden nicht gespeichert.

Text hier eingeben

MD5 Zeichenkette

Was ist ein MD5 Generator? Neu: Internet Security Software im Vergleich

Ein MD5 Generator ermöglicht das einfache Verschlüsseln von Zeichenketten mit der so genannten MD5-Methode. Die Verschlüsslung lässt keinen Rückschluss auf die ursprüngliche Zeichenkette zu, da der eingegebene Text in eine 32-stellige Kombination aus Zahlen und Ziffern umgewandelt wird. Das Ergebnis nennt sich "MD5 Hash".

MD5 galt für viele Jahre als eine sichere Methode zum Verschlüsseln von Passwörtern und wird heute noch von vielen Skripten für diesen Zweck verwendet. Mit Hilfe dieses Tools kannst du beispielsweise ein Passwort von Klartext in MD5 umwandeln, um es anschließend in eine MySQL-Datenbank einfügen und somit ein vergessenes Passwort zurück zu setzen.

Was ist ein sicheres Passwort?

Ist dein Computer sicher? Tipps zur Sicherheit im Internet

Fast täglich lesen wir in den Nachrichten von Datenschutz-Skandalen oder Fällen von Datendiebstahl.

Heute speichern wir gerne unsere persönlichen Daten in der Cloud (z.B. bei Diensten wie Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive), damit wir auf unsere Lieblingsfotos, Videos und wichtige Dokumente zugreifen können, ohne Zuhause am Computer zu sein.

Aber falls du deine sensiblen Daten nicht mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung vor fremden Zugriffen schützt, haben Datendiebe oft leichtes Spiel. Deshalb ist Internetsicherheit wichtiger denn je.

Thorsten Petrowski hat ein interessantes Buch zum Thema Internetsicherheit geschrieben. In Sicherheit im Internet für alle (Partnerlink) beschreibt Thorsten wie du die häufigsten Risiken im Internet, z.B. Viren, Würmer, Malware, vermeiden kannst.

Darüber hinaus bietet Sicherheit im Internet für alle praktische Tipps und Checklisten zum alltäglichen Umgang mit Sicherheitsproblemen.

Alles in allem: Ein hervorragendes Handbuch für Anfänger und fortgeschrittene PC-Nutzer, die mehr zu den Themen Internetsicherheit und Computersicherheit lernen wollen.

Einfache & nützliche Passworttipps

Folgende Tipps solltest du bei der Wahl sicherer Kennwörter beachten:

  1. Verwende keine Begriffe aus Wörterbüchern oder Namen (z.B. Haus oder Stefan). Es gibt Programme, die anhand von Wortlisten versuchen Zugänge zu knacken.
  2. Benutze mehrere Passwörter für verschiedene Internetseiten. Wenn du dich z.B. bei Facebook mit deiner Email-Adresse anmeldest, verwende zum Anmelden nicht das Passwort deines Email-Zugangs. Sollte jemand dein Facebook-Konto knacken, hat der Angreifer ebenfalls das Passwort um deine Emails zu lesen.
  3. Benutze keine Geburtstage oder Jahreszahlen: Beim Lottospielen sind die Zahlen sehr beliebt, aber im Internet solltest du darauf verzichten. Ein einfaches Passwort macht dich zum perfekten Ziel für Angreifer. Gerade Geburtstage sind leicht merkbar, aber öffnen Tür und Tor für Angriffe.
  4. Das Passwort sollte mindestens 8 Zeichen lang sein. Umso kürzer dein Passwort ist, desto schneller ist dein Passwort entschlüsselt. Ein langes Passwort macht es außerdem für Angreifer schwieriger, dein Passwort zu erraten.
  5. Es sollte Groß- und Kleinschreibung, Ziffern sowie mindestens 1 Sonderzeichen enthalten (z.B. % oder ?).
  6. Ändere dein Passwort regelmäßig. Damit verringerst du die Chance, dass Angreifer mit illegal erlangten Zugangsdaten deinen Zugang knacken können.

Wenn du diese Tipps befolgst, hast du viel für deine Passwortsicherheit getan und bereits viele Sicherheitsrisiken ausgeschlossen. Mehr Informationen zu sicheren Passwörtern und einen einfachen Passwortgenerator findest du auf Passwortsicherheit.com.

Solltest du doch nochmal dein Passwort vergessen: Mein MD5 Generator steht dir jederzeit kostenlos zur Verfügung.

Rechtliches

Hinweis

Deine Eingaben werden nicht auf meinem Server gespeichert. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, welche Passwörter erstellt wurden. Dieser Dienst ist absolut kostenlos.